zur Startseite
AktuellesWir über unsFür ElternEhrenamtSpende

Bewerbung und Berufsfindung

Das Bewerbungstraining in Klasse 8 gehört schon seit Jahren zum Standard unserer Unterstützung. Ab diesem Tag bis zum Ende der Schulzeit haben alle Schüler der 8. und 9. Klassen dann jeden Montag die Möglichkeit, den Unterricht zu verlassen und sich persönliche Beratung zum Formulieren der eigenen Bewerbung, aber auch zu Fragen zum Vorstellungsgespräch o.a. zu holen. Dies ist eine regelmäßige Leistung des Fördervereins.

Aufgrund unserer Vermittlung kooperiert die Schule mittlerweile zudem erfolgreich mit Herrn Prey von den bfz, der passgenaue Ausbildungsvermittlung anbietet, und dienstags dieselben Hilfen, erweitert um die konkrete Vermittlung zu Arbeitgebern anbietet.

Durch Frau Kroha von der Agentur für Arbeit findet mehmals im Jahr die Beratung zur Berufsfindung statt. Ihr greifen Herr Prey und ich nicht ins "Handwerk".

Wir drei kennen uns und arbeiten für die Schüler an der Anton-Miller-Schule Hand in Hand.

Die Firma Hilti unterstützt in besonderer Weise durch Workshops zu den Themen: "Warum ist das Zeugnis der 8.Klasse so wichtig?" und "Wie benehme ich mich im Praktikum?". Zudem fertigen häufig Auszubildende dieses Unternehmens zusammen mit Schülern Werkstücke, wobei von Jugendlichem zu Jugendlichem informell Informationen zu Arbeitsalltag und Ausbildung fließen.

In diesem Jahr neu war der Berufsfindungstag, den Frau Neureuther für die Schüler der 8.Klasse an den Projekttagen der Schule organisierte. Wir unterstützten hierbei durch die Ansprache von Unternehmern im Ort. Die Hilfsbereitschaft war enorm. Viele schickten gar nicht Auszubildende, sondern nahmen sich spontan selbst Zeit für die Schüler.

Herzlichen Dank dafür an:

die Firma Hilti, Merkle Holz, Praxis Dr.Kreiser und Praxis dr.Brückner, Firma Schiefele Sanitär, Metzgerei Klein, die Diakonie Nersingen, Schreinerei Miller, Bäckerei Betz, Datadruck und die Bäckerei Müller.

Und nicht zuletzt an die Lehrer und die Schulleitung der Anton-MIller-Mittelschule, insbesondere Frau Neureuther!

Claudia Clages

 

Aktuelle MeldungenAktuelle ProjektePresseberichteJahresberichteStellenanzeigen
Kontakt   Datenschutz   Impressum
Aktuelle MeldungenArchiv 2017Archiv 2016Archiv 2015Archiv 2014Archiv 2013Archiv 2012Archiv 2011Archiv 2010
 
Aktuelle Projekte
 
Presseberichte
 
Jahresberichte
 
Stellenanzeigen
 

Bürgerstimmen

"Beeindruckend für Vorbilder! Ihre Arbeit zeigt, dass sie alles Wichtige über das Lernen und ein gesundes Leben bereits wissen: Die Gemeinschaft des Vereins ermöglicht Kindern und Erwachsenen autonomes Handeln und Erfahrung von Machbarkeit in Erfolgen.

Die gemeinsame Zeit, individuelle Zuwendung, Achtsamkeit auf Bedürfnisse, die das Leben in verschiedenen Phasen diktiert und manchmal sehr besonders herausfordert sind hier Umgebungen zum Gedeihen und Wachstum in Würde!

Von Ihnen können wir alle lernen. Danke, dass ich Ihr Engagement erfahren darf!"
 
Dr. Beata Williams
Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie
 
 
 
 

Wir danken unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

Bürgerstiftung der Sparkasse Neu-Ulm/Illertissen
 
››› zu allen Sponsoren